Lippenstift haltbarer machen – so geht’s


Keine Lust dir ständig den Lippenstift mehrmals täglich nachzuziehen?

Dann kommen hier jetzt einige Tipps.

 

In der Zeit, wo ich noch auf viele Fotoshootings geschminkt habe, hatten wir manche kleine Helferlein. Die ich dir jetzt zeige:

weiterleitung nach Amazon - affiliate Link 

Als Grundierung oder auch Haftvermittler hatte ich zum Beispiel den hier:

Mac Prep + Prime Lip 

der wird ganz normal wie ein Lippenstift auftragen, kurz einziehen lassen und dann deinen farbigen Lippenstift drüber geben.

 

Zum Abschluss gab es ARTDECO Magic Fix Lippenstiftfixierung noch obendrauf.

 

Keine Frage – dein Lippenstift hält dann gefühlt ewig.

 

Bei manchen allerdings hat die Fixierung nach dem Auftragen gebrannt – war im ersten Moment natürlich unangenehm, aber ging schnell vorbei. Der Geruch ist – na ja, könnte schöner sein – erinnert ein bisschen nach Nagellack.

Der Geruch verfliegt allerdings recht schnell, also alles okay.

 

Die Lippenstiftfixierung scheint auch nicht mit jedem Lippenstift kompatibel zu sein. Manchmal fing das Ganze an zu bröckeln. Ganz wichtig ist am Abend dann eine Lippenpflege über Nacht drauf zu machen.

 

Ein Versuch ist es auf jeden Fall Wert – gehalten hat es wie gesagt ewig.

Du könntest aber auch folgendes versuchen.

- Als Erstes entfettest du deine Lippen – z. B. mit einem Gesichtswasser getränkten Wattepad


- Dann nimmst du deinen Lidschattenprimer  z. B. diesen hier: COSART Shadow Primer und trägst diesen ganz dünn auf deine Lippen auf. Also wirklich ganz dünn, arbeite ihn dann so lange mit den Fingern in deine Lippen ein bis du keine Rückstände mehr hast.


- Anschließend brauchst du einen kleinen Pinsel z.B. diesen hier: ARTDECO Eyeshadow Brush und dein Fixierpuder, z. B. diesen hier: COSART Fixierpuder und trägst eine dünne Schicht über deine Lippen auf.


- Ziehe nun mit deinem Lippenkonturenstift     z. B. dieser hier: Cosart Lipliner deine Lippen nach und trage die erste Schicht deines Lippenstifts auf. Ganz wichtig ist, dass du möglichst mit wenig Druck arbeitest.

 

- Nehme dir dann ein Kosmetiktuch/Taschentuch und lege es dir zwischen deinen Lippen und presse sie auf das Tuch zusammen.

 

- Trag jetzt wieder eine Schicht Fixierpuder auf deine Lippen auf.

 

- Es folgt eine weitere Schicht Lippenstift.

 

- Nun nimmst du dir wieder ein Kosmetiktuch und teilst es, bis du nur noch eine Lage hast. Lege es dann auf deine Lippen und klopfe noch einmal eine Schicht Fixierpuder auf.

 

 

Durch das einlagige Tuch gehen einige Pigmente durch und dir bleibt der Glanz deines Lippenstifts erhalten. Ohne würde dein Lippenstift anschließend ggf. matt sein.

Der Lippenstift färbt dann zwar trotzdem noch ein bisschen ab, was bei Variante 1 nicht wirklich passiert, aber er hält deutlich länger.

 

Okay, zugegeben, die erste Variante ist definitiv schneller und einfacher, aber die zweite Variante funktioniert auch.

 

Jetzt darfst du selbst entscheiden, welche Variante du lieber magst. :)

 

PS: Du kannst aber auch einfach einen Longlasting Lippenstift verwenden. Die gibt es inzwischen ja auch schon. Wie diese hier: Cosart Luxury Lipgloss

Könntest du auch noch ausprobieren

Die Cosart Lipliner sind nach dem trocknen wisch- und wasserfest. Wenn du einen Lipliner passend zum Lippenstift wählst, könntest du deine Lippen im ersten Schritt komplett ausmalen und anschließend den Lippenstift drüber geben.

Ich hoffe dir hat dieser Beitrag gefallen und du konntest für dich einige Erkenntnisse mitnehmen.

Wenn ja, würde ich mich sehr freuen, wenn du diesen Beitrag mit deinen Freundinnen teilst und mich damit unterstützen würdest. Vielen lieben Dank.

 

Folge mir doch auf Instagram oder Facebook und verpasse keine neuen News, Tipps und Tricks rund um das Thema Kosmetik, Makeup, Gesundheit und Co

 

Bis Bald und ganz liebe Grüße

Deine Melanie Schliecker

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Besuchen Sie meinen Beauty-Blog und erfahren Sie

alles zum Thema Kosmetik, Make-Up & Co

folge mir...


Kontakt

Melanie Schliecker

Steindamm 14

25554 Wilster

WhatsApp 0177 38 45 478

melanie.schliecker@web.de

Öffnungszeiten

Montag bis Sonntag individuell nach Vereinbarung.


Bitte beachte dass Dir 80% des gebuchten Behandlungspreises in Rechnung gestellt wird, wenn Du deinen Termin nicht mindestens 24 Std. vorher abgesagt hast.


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.